• Daseinsvorsorge – Kommunale Unter­nehmen und Stadt­werke sind unverzichtbar

    Im Interview mit themen!magazin spricht Michael Ebling als... weiterlesen
  • Sichere Stromversorgung in unsicheren Zeiten

    Stefan Kapferer ist seit Dezember 2019 Vorsitzender der Geschäftsführung... weiterlesen
  • Kritische Infra­struk­turen benötigen 450 MHz-Funknetzplattform

    Im Gespräch Dr.-Ing. Frederik Giessing, Geschäftsführer der 450connect... weiterlesen

Digitalisierung funktioniert nicht von oben nach unten

geschrieben am: 09.12.2019 Dr. Stephan Lowis, Vorstandsvorsitzender der envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, gilt als glühender Verfechter der Digitalisierung der Energiewende. Wir sprachen mit ihm über Voraussetzungen und Hemmnisse und die Stimmung in Ostdeutschland. weiterlesen

Dezentrale Energielösungen - Missing Link der Energiewende

geschrieben am: 09.12.2019 Ein Schwerpunkt sind innovative Lösungen zur Energiewende mit dem Blick auf die Industrie. Das hierbei nicht zuletzt die Politik entsprechende Rahmenbedingungen setzen muss, unterstreicht Thomas P. Wagner, CEO der GETEC Group in seinem Gastbeitrag. weiterlesen

Effizienz allein reicht nicht

geschrieben am: 09.12.2019 Uwe Welteke-Fabricius ist Sprecher des Netzwerkes. Hier sein Diskussionsbeitrag zur Stellung der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) in der Energiewende. weiterlesen

Tage voll Effizienz und Klimaschutz

geschrieben am: 09.12.2019 Auf dem 11. Jahreskongress des Bundesverbandes Kraft-Wärme-Kopplung e. V. (B.KWK) im November in Berlin wurde aufgezeigt, dass kritische Themen wie Kohleausstieg und Netzstabilität mit Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) beherrschbar sind und die KWK einen volkswirtschaftlich unentbehrlichen Beitrag zum Gelingen der Energiewende leistet.
Für THEMEN|:magazin reflektiert Dr. Georg Klene, Vizepräsident des B.KWK wesentliche Aussagen des Kongresses. weiterlesen