• Transformation verlangt: Systemisch denken und nachhaltig handeln

    Vorstandsvorsitzender des Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches... weiterlesen
  • Zügig mit konkreten Projekten beginnen

    „Mit den Fördermöglichkeiten des Strukturstärkungsgesetzes hat die Lausitz... weiterlesen
  • Die Erneuerbaren sind das »new normal« der Energiewirtschaft

    Dr. Dirk Biermann verantwortet seit 2012 bei 50Hertz u. a. die Bereiche,... weiterlesen

Hype oder Trend – Wird Wasserstoff der Durchbruch gelingen?

geschrieben am: 29.04.2020 Die energiepolitischen und energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen bleiben auch im Jahr 2020 heraus­fordernd. Die GASAG-Gruppe hat mit dem Transformations­programm „GASAG 2025“ dafür die strategischen Weichen gestellt. Wichtiger Bestandteil ist die Wasserstoffstrategie.
 
Forschungsvorhaben/Real­labore und Pilotprojekte beleuchtet Dr. Gerhard Holtmeier in einem Gast­beitrag.

 weiterlesen

Corona-Pandemie beeinflusst Industriestromnachfrage

geschrieben am: 29.04.2020 Die Stromnachfrage der energieintensiven Industrie hat einen spürbaren Einfluss auf die Stromwirtschaft und das Strompreisniveau. Zu dieser Einschätzung kommt enervis energy advisors, Partner der Energiewirtschaft bei Strategie­entscheidungen, für modellgestützte Preisprognosen und Marktanalysen sowie energiewirtschaftliche Optimierungs­fragen.

Aus aktuellem Anlass betrachtet Mirko Schlossarczyk, Partner bei enervis für... weiterlesen

Westfalen Weser Energie – Dienstleister der Stadtwerke

geschrieben am: 29.04.2020 Die Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG ist ein rein kommunaler Infrastruktur­dienstleister. 56 Kreise und Kommunen aus der Region sind an dem Unternehmen beteiligt, 24 weitere Kommu­nen sind Konzessionsgeber des Dienstleisters.

Das operative Geschäft liegt in den beiden Tochterunter­nehmen, der Westfalen Weser Netz GmbH und der Energie­service Westfalen Weser GmbH. Bestehende und zukünftige Beteiligungen sowie Dienst­leistungen... weiterlesen

Daseinsvorsorge war nie so aktuell und wertvoll

geschrieben am: 28.04.2020 „In unserer Verantwortlichkeit für alle Einwohner in Görlitz und dem Umland müssen wir uns mehr und mehr neuen Herausforderungen stellen. Längst werden vom Energie­versorger nicht mehr nur Standardleistungen der Daseinsvorsorge gefordert.

Deshalb haben wir früh begonnen, nicht nur Strom und Gas anzubieten, sondern unsere Kunden rundum zu betreuen. Wir wollen als Stadtwerke für unsere Kunden ein attraktives Angebot bereithalten und... weiterlesen

Entsorgungswirtschaft - privat und kommunal - ist systemrelevant

geschrieben am: 28.04.2020 „Die Kreislauf­wirtschaft spielt für den Klima- und Ressourcenschutz eine herausragende Rolle. So muss heute jede siebente Tonne der in Deutschland eingesetzten Rohstoffe nicht mehr importiert werden, weil Müll nicht als Abfall, sondern als Ressource begriffen wird. Damit ist Recycling zur dritten tragenden Säule unserer Rohstoffversorgung geworden.“ Peter Kurth  weiterlesen