• Statt unilateralem Grenzausgleich: Mehr Kooperation in der Klimapolitik

    Im Rahmen des „Fit for 55“- Paketes zur Umsetzung des Green Deal plant die... weiterlesen
  • „Fit for 55“ verlangt die gesellschaftliche Diskussion

    „Wir benötigen die richtigen klimapolitischen Leitplanken, um die globale... weiterlesen
  • Ambitionierte Ziele brauchen Technologieoffenheit

    „Als Automobilindustrie unterstützen wir das Ziel der EU-Kommission,... weiterlesen

Dezentral, marktwirtschaftlich, klimaschonend

geschrieben am: 20.04.2021 „Die auch politisch oft zu vernehmende Forderung, dass sich das Verbrauchsverhalten der Menschen den Verfügbarkeiten von Energie anzupassen habe, mag unter den gegebenen Umständen technisch plausibel klingen, erklärt aber nicht, wie dies kosten- und ressourceneffizient geschehen soll.“ Joachim Rumstadt weiterlesen

Mehr Erneuerbare für mehr Industriearbeitsplätze

geschrieben am: 20.04.2021 „50Hertz will zukünftig früher in die Kommunikation mit potenziellen Kunden gehen und hat dazu Projekte zur Optimierung von Netzanschlussprozessen aufgesetzt. Wir sehen uns im Rahmen der regulatorisch vorgegebenen Abläufe als Enabler und wollen dazu beitragen, dass Erzeuger Erneuerbarer Energien und industrielle Abnehmer schneller zum Ziel kommen als bisher. Und diese Ziele heißen: mehr grünen Strom erzeugen und mehr grünen Strom nutzen.“ weiterlesen

Redispatch 2.0 verlangt hochpräzise und zuverlässige Erzeugungsprognosen

geschrieben am: 19.04.2021 UBIMET setzt bei der Optimierung von Windund Solarprognosen auf sogenannte Metaprognosen. Hierbei werden fortlaufend die Stärken und Schwächen verschiedener Modelltypen analysiert. Aus der Kombination und intelligenten Gewichtung dieser jeweils punktgenauen Anlagen- Prognosen ergibt sich eine Best-of-Prognose, die im Rahmen von Redispatch 2.0 zur Verfügung gestellt wird. weiterlesen

Projekt EU-SysFlex unterstützt zuverlässige Stromversorgung

geschrieben am: 19.04.2021 Europäische Kooperation: Die EU-SysFlex-Projektaktivitäten bringen innovative Prozesse und neue Lösungen hervor: von der Entwicklung neuer Ansätze für den Systembetrieb mit erneuerbaren Energien über Marktdesign und regulatorische Anforderungen bis hin zur Integration neuer Systemdienste und Datenmanagementpläne für den europaweiten Markt. weiterlesen

Marktkommunikation? Einfach besser in der Cloud!

geschrieben am: 19.04.2021 Mit der Arvato Energy Plattform ®(AEP) bietet Arvato Systems bereits heute ein IT-Framework für die Energiewirtschaft, das Kunden aller Marktrollen ermöglicht, ihre Anwendungsfälle in einer prozessorientierten Architektur schnell, flexibel und kosteneffizient umzusetzen. weiterlesen