• Daseinsvorsorge – Kommunale Unter­nehmen und Stadt­werke sind unverzichtbar

    Im Interview mit themen!magazin spricht Michael Ebling als... weiterlesen
  • Sichere Stromversorgung in unsicheren Zeiten

    Stefan Kapferer ist seit Dezember 2019 Vorsitzender der Geschäftsführung... weiterlesen
  • Kritische Infra­struk­turen benötigen 450 MHz-Funknetzplattform

    Im Gespräch Dr.-Ing. Frederik Giessing, Geschäftsführer der 450connect... weiterlesen

Gasnetz als Batterie der Zukunft?

geschrieben am: 26.07.2013 Für Dr. Constantin H. Alsheimer, Vorsitzender des Vorstands der Mainova AG ist die Erforschung und Entwicklung von Energiespeichern ein wichtiger Bestandteil für das Gelingen der Energiewende. Die Speicher sollen die schwankende Einspeisung der Erneuerbaren Energienmittel- und langfristig ausgleichen. Mit der Power to Gas-Technologie wird es möglich, überschüssigen Naturstrom bestmöglich zunutzen. Anstatt Windräder oder Photovoltaikanlagen... weiterlesen

Die widerspenstige Realität

geschrieben am: 08.05.2013 Im Jahr 2013 muss einiges revidiert werden, was lange Zeit als unanfechtbar galt. Zum Beispiel das oft gehörte Postulat: Fossile Energieträger werden schnell knapper und immer teurer. Amerika hat uns mit unkonventionellem Öl und Gas eines Besseren gelehrt und eine eigene „Energiewende „made in the USA“ hingelegt, die die neue globale Benchmark für eine klimafreundlichere und volkswirtschaftlich erfolgreiche Energiepolitik werden könnte. Schwer... weiterlesen

Energie-Infrastrukturen

geschrieben am: 08.05.2013 Investitionen in Windparks, Wasserkraft oder Sonnenenergie allein werden aber nicht genügen: Der Strom, der durch Windenergie in der Nordsee oder durch Sonnenenergie in Spanien erzeugt wird, muss auch den Weg zum Verbraucher finden. Wir brauchen neue Stromverbindungen, zwischen dem Süden und dem Norden, dem Osten und dem Westen. Denn wirtschaftlich ist es allemal interessanter, im sonnigen Spanien, das doppelt so viele Sonnenstunden hat wie... weiterlesen

Grenzbereich Systemverantwortung

geschrieben am: 08.05.2013 Die deutschen Energienetze gelten mit zu den zuverlässigsten in ganz Europa und gewährleisten seit Jahrzehnten eine sichere Strom- und Gasversorgung. Unbestritten aber ist, der aktuell bevorstehende parallele Um -und Ausbau der Netze wie auch Überlegungen zu einer erweiterten Nutzung der Gasnetze werfen Fragen auf und verlangen zugleich Antworten zu künftiger Versorgungssicherheit und Systemstabilität. Die Energiewende bewirkt, dass schon heute... weiterlesen

Neue Netze für neue Energien

geschrieben am: 08.05.2013 Im Gespräch mit THEMEN:magazin Energie gibt Boris Schucht, Vorsitzender der Geschäftsführung des für den Norden und Osten Deutschlands zuständigen Übertragungsnetzbetreibers 50Hertz, Einblicke zum aktuellen Stand. weiterlesen