• Ein Europa, das schützt und nützt

    Hermann Winkler, Mitglied der EVP - Fraktion im Europäischen Parlament und... weiterlesen
  • Energiemanager geht von Wuppertal nach Berlin

    Daseinsvorsorge ist unser Kerngeschäft, mit diesem Credo führte er auch... weiterlesen
  • Nord Stream 2: Nicht drohen, sondern fair diskutieren

    Prof. Dr. Friedbert Pflüger ist Direktor des European Centre for Energy... weiterlesen

Grüner Wasserstoff: Vom Nischen-Dasein zum Zugpferd?

geschrieben am: 01.02.2019 Der politische Boden für eine Energiewende unter Nutzung Grüner Gase und der Gasinfrastruktur ist bereitet. Jetzt ist es erforderlich, die Saat aufgehen zu lassen und nachzuweisen, dass dies über Pilotprojekte hinaus auch im industrieellen Maßstab funktioniert z. B. in Reallaboren und dann beim Markthochlauf, unterstreicht Ralph Bahke, Geschäftsführer ONTRAS Gastransport GmbH in seinem Gastbeitrag.

Fotos: Ontras weiterlesen

Vorzeitiges Aus für die Braunkohle führt zu Strukturbrüchen

geschrieben am: 01.02.2019 Dr. Armin Eichholz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft mbH (MIBRAG) im Gespräch über Erwartungen an die Kommission Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung und zur Zukunft des mitteldeutschen Reviers.

Foto: MIBRAG weiterlesen