• Infrastrukturelle Lösungen für die Zukunft der Städte

    Dr. Dieter-Lebrecht Koch aus dem Freistaat Thüringen ist langjähriger... weiterlesen
  • Neun-Punkte-Plan Digitalisierung

    Dr. Gerd Landsberg, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des DStGB im... weiterlesen
  • Daseinsvorsorge sichert Lebensqualität

    Michael Ebling, Oberbürgermeister der Stadt Mainz und Präsident des... weiterlesen

Rolle des Gasnetzes als Schlüssel zur Energiewende neu bewerten

geschrieben am: 07.05.2013 Für den Erfolg der Energiewende ist eine Neubewertung von Gasinfrastruktur und innovativer Gastechnologie notwendig. Konzepte für Gas als komplementäres Element in einem regenerativ geprägten Energiesystem liegen vor, doch der Netzausbau stockt. Speichertechnologien gewinnen zunehmend an Bedeutung. Sie sind der zentrale Baustein, um das schwankende Angebot aus erneuerbaren Ressourcen wie Sonnen- und Windkraft auszugleichen und Strom... weiterlesen

Fracking: Wer nicht „frackt“, verliert?

geschrieben am: 07.05.2013 Die Autoren Dr. Tobias Rehbock und Peter Kolbe von KfW Economic Research haben diese Entwicklung in einer aktuellen Untersuchung näher betrachtet. Für Sie stellt sich die Frage, inwieweit die durch das Fracking hervorgerufenen regionalen Energiepreisunterschiede die internationale Wettbewerbsfähigkeit der US-Wirtschaft, z. B. im Vergleich zu Deutschland, beeinflussen. Zurzeit wird Fracking – für Erdgas wie für Erdöl – vorrangig in den USA... weiterlesen

Unter Spannung

geschrieben am: 07.05.2013 Herr Feist, die Stadtwerke Hannover AG haben aktuell das zurückliegende Geschäftsjahr eingeschätzt. Wie sehen Sie die Entwicklung? Trotz des derzeitig schwierigen Marktumfeldes zeigt sich für die Stadtwerke Hannover AG insgesamt eine stabile Entwicklung. Allerdings stehen wir, wie viele andere Unternehmen, durch die schwachen Strompreise der Kraftwerke wirtschaftlich unter Druck. So mussten wir für das Kraftwerk Mehrum eine... weiterlesen

Es gibt keine Gewissheiten mehr Veränderung erfordert, weiter zu denken

geschrieben am: 07.05.2013 Vor dem Hintergrund der Energiewende und einer immer volatileren Konjunktur und Wirtschaftslage erleben wir heute, dass mit Kraftwerken nicht immer gutes Geld zu verdienen ist. Dass es Erdgas schwer hat, sich als Brückentechnologie hin zu erneuerbaren Energien zu etablieren, und dass andere Systeme wie Power-to-Gas noch nicht in großem Stil einsatzbereit sind. Der Abschied von der Kernkraft und die Entwicklung der Einspeisevergütung haben viele... weiterlesen

Zuckerdorf schafft Wärme mit Biomethan

geschrieben am: 07.05.2013 Biomethan ergänzt fossile Energieträger Für Dr. Werner Dub, Mitglied des Vorstandes der MVV Energie AG, sind Investitionen in solche Biomethan-Anlagen eine vom Mannheimer Konzern seit vielen Jahren verfolgte Linie, dem Einsatz nachhaltig erzeugter Energie einen hohen Stellenwert beizumessen. MVV-Vorstand Dr. Dub sieht auch die besondere Bedeutung, die Biomethan im bundesdeutschen Energiemix zukommt: „Neben der volatil einspeisenden... weiterlesen