• Nord Stream 2 – Die EU sollte sich nicht vorschnell positionieren

    Auf dem jüngsten Atlantic Council Summit (18.-20. November 2015) in... weiterlesen
  • Versorgungssicherheit im deutschen Gasmarkt

    Wie sicher ist die deutsche Gasversorgung? Welche Szenarien sind denkbar,... weiterlesen
  • Netzentwicklungsplan Gas: Instrument für Marktentwicklung?

    Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) haben bisher einen sehr... weiterlesen

Engagiert für Ostsachsen - ein Netzwerk regionaler Energiepartner

geschrieben am: 20.01.2012 Die EnergieVerbund GmbH wurde im Frühjahr 2010 gegründet. Wie waren die Ausgangspositionen?
Reiner Zieschank:
 Bis vor rund einem Jahr gab es in der Energielandschaft von Ostsachsen ein eingespieltes Team: die Landeshauptstadt Dresden – über die TWD – mit ihren lokalen Beteiligungen auf der einen, die EnBW – über die GESO – mit lokalen und regionalen Beteiligungen auf der anderen Seite. DREWAG und ENSO hatten sich... weiterlesen

Gas als Schlüsseltechnologie

geschrieben am: 19.01.2012 Die Innovationsoffensive gibt Antworten auf drei technologische Kernfragen, die für die Zukunft der Energieversorgung von entscheidender Bedeutung sind:

  1. Wie kann die Gas-Infrastruktur als Energiespeicher zur Integration von  Ökostrom genutzt werden? (Power to Gas)
  2. Welche Perspektiven bietet die Weiterentwicklung innovativer Gasanwendungen und hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung? (Gas-Plus-Technologien)
  3. Wie gelingt... weiterlesen

Gasinfrastruktur: Europäischer und nationaler Netzentwicklungsplan gefordert

geschrieben am: 19.01.2012 Die Infrastruktur zur Weiterentwicklung des europäischen Gasmarkts verlangt mehr Tempo, wie es auch EU-Energiekommissar Oettinger kürzlich gefordert hat. Denn die Ferngasleitungsnetze erhalten im Energie-Mix eine Schlüsselrolle für die europäische Energieversorgung. Einmal verlegt, transportieren diese unsichtbaren Energieautobahnen das Gas von den Lieferquellen bis zu den Verbrauchern in die einzelnen Regionen eines Landes. Erdgasanwendungen... weiterlesen

Erdgas ist mehr als eine Brückentechnologie

geschrieben am: 19.01.2012 Bis 2035 könnte laut dem Sonderbericht der Internationalen Energieagentur (IEA) der Anteil von Erdgas am globalen Energiemix auf 25 Prozent steigen. Als Grund für die verstärkte Gasnachfrage wird unter anderem der Ausstieg aus der Atomenergie und die Suche nach klimaverträglicheren Brennstoffen genannt. Bundeskanzlerin Angela Merkel bekräftigte die wachsende Bedeutung von Erdgas als Brückentechnologie für den deutschen Atomausstieg. Allerdings... weiterlesen

Erdgas - Teil der Energiewende

geschrieben am: 16.01.2012 Die Naturkatastrophe in Japan und das Leid der Menschen haben auch in Deutschland die energiepolitische Lage schlagartig verändert. Der daraufhin beschlossene fundamentale Umbau der Energieversorgung hat historische Dimensionen. Energiewirtschaft, Politik und Gesellschaft stehen vor einer großen und bisher einmaligen Herausforderung. In der viertgrößten Volkswirtschaft der Welt soll ein kompletter Umbau der Energieversorgung erfolgen und... weiterlesen