• Akademienprojekt „Energiesysteme der Zukunft“

    Mit der Initiative „Energiesysteme der Zukunft“ (ESYS) geben acatech –... weiterlesen
  • Letzte Ausfahrt Dekarbonisierung

    Tatsächlich haben es sich Becker Büttner Held (BBH) mit ihrer 25.... weiterlesen
  • Dezentral und technologieoffen – die Energiewende effizient gestalten

    Seit einiger Zeit lässt sich beobachten, dass Denken und Handeln der... weiterlesen

Getting to 2014

geschrieben am: 02.02.2012 Wie weit sind wir mit der Schaffung eines europäischen Energiebinnenmarktes gekommen, welchen Nutzen wird uns der Binnenmarkt bringen und was müssen wir noch angehen um ihn bis 2014 zu vollenden? Stellen wir uns einmal vor, wie unsere Energielandschaft ohne einen Energiebinnenmarkt aussehen würde. Wir hätten 27 Märkte in Europa mit äußerst unterschiedlichen Marktregeln und Vorschriften für den Netzbetrieb. Gas und Strom könnten nicht ungehindert... weiterlesen

Green Gas? - Die zukünftige Rolle von Erd- und Bioerdgas

geschrieben am: 20.01.2012 In den vergangenen Monaten ist das Wort „Energiewende“ fast übermäßig strapaziert worden. Manchmal war sogar von der „Energierevolution“ die Rede, von einer Revolution, die „planbar“ sei.

Der Plan der Revolution lautet dabei wie folgt: Wir senken den Energiebedarf unserer Volkswirtschaft um jährlich drei Prozent. Wir erzeugen schon in zehn Jahren rund 35 Prozent unseres Stroms mit Hilfe erneuerbarer Energiequellen. Und in vierzig... weiterlesen

Bioerdgas als Kraftstoff – Geschäftsmodell für Stadtwerke

geschrieben am: 20.01.2012 Das energiewirtschaftliche Jahr 2011 ist geprägt von den Debatten um Laufzeitverlängerung, Atomausstieg und Energiewende. Die Rolle von Erdgas innerhalb dieser unterschiedlichen politischen Leitvorgaben des zukünftigen Energiemixes bleibt dabei jedoch weitgehend im Dunkeln. Dies gilt leider auch für das Potenzial von Erdgas und insbesondere Bioerdgas im Verwertungspfad Kraftstoff. Dies erstaunt umso mehr, als dass die Diversifizierung in der... weiterlesen

Grün hat viele Farben.

geschrieben am: 20.01.2012

Herr Herrmann, warum hat für Sie Grün viele Farben?

Momentan ist der Begriff Energiewende in aller Munde und die Macher von Energiepolitik probieren dabei einen Kopfstand nach dem anderen. Wir  sind vielmehr der Auffassung, dass Energieeffizienz und Klimaschutz für uns als Verbund aus Stadtwerken, Entwässerungsbetrieb, Kommunalservice und Bädern schon immer eine wichtige Rolle gespielt haben. Wir brauchen weder Kopfstände noch... weiterlesen

Biomethan - Turbo für die Erdgasmobilität

geschrieben am: 20.01.2012 Autoindustrie, Energiewirtschaft sowie Vertreter der Automobilkunden sind sich einig: Erdgas und Biomethan als Kraftstoffe müssen gestärkt werden, um entscheidend dazu beizutragen, dass CO2-Emissionen im Straßenverkehr gesenkt werden. Die Mitglieder der „Initiative Erdgasmobilität“ erklärten auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA), dass sie das Angebot an Erdgasfahrzeugen erweitern, das Tankstellennetz ausbauen und den Anteil an... weiterlesen