• Keine Energiewende ohne Versorgungssicherheit

    Dr. Leonhard Schitter, M.A., Präsident von Oesterreichs Energie benennt im... weiterlesen
  • Vertrauensanker und kompetente Systemmanager vor Ort

    Stadtwerke sind Vertrauensanker und kompetente Systemmanager vor Ort,... weiterlesen
  • Aufbruchstimmung bei Stadtwerken

    Eine Betrachtung der Jahrestagung von Ingela Marré, Conference Director,... weiterlesen

Vom Stadtwerk zum Landwerk: Daseinsvorsorge neu gedacht

geschrieben am: 04.05.2018 Ein Beispiel dafür sind die Stadtwerke Burg im Jerichower Land. Geschäftsführer Dr. Alfred Kruse berichtet in seinem Gastbeitrag, wie ein Transformationsprozess gestaltet werden kann: Zurück zu den Wurzeln – Vom Stadtwerk zum Landwerk.

Foto: Louisa Behnke weiterlesen

„Dezentralisierung“ – Treiber der Energiewende?

geschrieben am: 14.03.2018 Unser Autor Dr. Thomas Unnerstall setzt sich seit längerem mit der Rolle der „Dezentralisierung“ in der deutschen Stromversorgung auseinander. Mit dem folgenden Beitrag bietet er eine Diskussion zum Thema an.

Foto: Michael Setzpfandt weiterlesen